YES WE CAN

Unglaublich. Als ich die allerersten Wahlergebnisse der ersten Bundesstaaten sah, da bin ich doch glatt vom Hocker gefallen: Es stand 8 zu 3 für McCain! Ich wollte schon weinen, da flatterten die Ergebnisse weiterer Staaten in die nächtlichen Studios des ZDF und ARD: Obama gewann einen Staat nach dem anderen, zügiger und zügiger. Es ward eine wunderbare Nacht. Mit Monsha und Vana war ich sehr lange hier. Bis vier Uhr etwas hockte ich im Bett mit Laptop auf dem Schoß und Claus Kleber aus Washington auf dem Schirm. Irgendwann wurde mir die Moderation zwar langweilig, meiner Euphorie konnte jedoch nur die Müdigkeit etwas abtun.
Vier Stunden Schlaf später hörten meine Schwester und ich uns begeistert diese Rede an:


CHANGE HAS COME TO AMERICA

YEYY: OBAMA IS THE 44th PRESIDENT OF THE UNITED STATES OF AMERICA!

Sahnehäubchen wäre gewesen, wenn ich nach 1 1/2-Stunden Schlangestehen ein Obama-Button ergattert hätte und kein McCain-Button…

thoughts?