ZWANZIG JAHRE

Bildschirmfoto 2013-05-29 um 10.57.31

Standbild aus den ARD-Aufnahmen des Brandes am 29. Mai 1993 in Solingen

20 Jahre ist der Brandanschlag in Solingen her. Doch es ist, als brenne das Haus von Mevlüde Genc noch heute lichterloh. So präsent, so wichtig und aktuell erscheint das Feuer.
Mögen Hülya Genç, Gülistan Öztürk, Hatice Genç, Gürsün İnce und Saime Genç in Frieden ruhen.

Wir müssen zusammen leben wie Geschwister. Wir sind alle Menschen, die von Gott erschaffen wurden. Wir haben den gleichen Gott. – Mevlüde Genc

Heute findet in Solingen die Premiere des Dokumentarfilms 93/13 von Mirza Odabasi statt. Odabasi reiste durch Deutschland und dokumentierte die vergangene, gegenwärtige und künftige Erinnerung des Brandanschlags in einem berührenden Film.

2 Comments ZWANZIG JAHRE

  1. Pingback: DAMALS | ein fremdwoerterbuch

  2. Pingback: ein fremdwoerterbuch | by kübra gümüşay

thoughts?