FILM ZUM FREITAG (5) //////////////////// DER KURZE MOMENT

Bildcredit: Der kurze Moment
Den dieswöchigen Film zum Freitag habe ich leider noch gar nicht gesehen. Ihn soll es aber, wenn die Menschen da draußen kräftig mittrommeln und helfen, im Kino, auf Festivals, im Fernsehen, auf DVD und irgendwann auch im Internet zu sehen geben:Der kurze Moment

So heißt der Film. Roman von Elephantwalks ist Kameramann gewesen und Christoph von Christowski war für das Production Design verantwortlich. Ein Film von 32 jungen Filmemachern mit einem Durchschnittsalter von 20,3(!) Jahren – der Film kann nur gut werden! Innerhalb von 5 Tagen (und Nächten) produzierten sie diesen 7-Minüter, der sehr spannend klingt:

Darum geht es nämlich (aus dem Promotext)

“Lohnt das Leben die Mühe, gelebt zu werden? Robert hat alles verloren. Sein Kind, seine Frau, seinen Lebensmut. Er beschließt zu sterben. Doch als er schon auf der Brücke steht, bereit zum Sprung, begegnet er dem Tod – persönlich. Und der ist gar nicht so ein harter Kerl, wie er zunächst scheint…”

Sehr ungewöhnlich, wenn sich Jugendliche mit dem Tod beschäftigen. Das Drehbuch stammt übrigens von Jan Olaf Krems (21, Regie) und Jannis Funk (20, Produktion). Ich jedenfalls bin schon furchtbar ungeduldig! Einen ganz kurzen Spannungsmacher (ergo: Trailer) gibt es schon.

So kann man helfen

Die kreativen Köpfe haben sich ein tolles Finanzierungssystem ausgedacht: Die ersten 20 Sekundes des Kurzfilmes stehen zum Verkauf offen. Dafür bieten die Macher 100.000 Zuschauer, darauf wetten sie! Wenn sie die 100.000 Zuschauer-Grenze nicht erreichen, so gibt es einen Teil des Geldes zurück.

Mehr Infos: Auf der Webseite!

This weeks friday’s short film “Der kurze Moment” is a special one as I haven’t seen it yet. It is a 7-minute-short film produced by 32 young film-makers (average age: 20.3) within five days (and nights). Roman from Elephantwalks and Christoph from Christowski have also worked on this project – that is why I know about it. I am very curious!”Der kurze Moment” means “A/The short moment”. It is about Robert who has lost everything in his life – his child, his wife. As he stands on a bridge, having decided to die, death appears – in persona. And he is not such a badass as Robert thought he would be.

That is all I know. I will let you know as soon as the film will be available online. The producers are planning to present “Der kurze Moment” on DVD, TV, (filmscreenings) Festivals and the internet.

3 Comments FILM ZUM FREITAG (5) //////////////////// DER KURZE MOMENT

  1. Eva

    Ein toller Film! Das Testpublikum zeigte sich begeistert!! Die Verleihe stehen Schlange!!! Und außerdem ist der Kameramann ein Schnuckel. (:

    Reply

thoughts?